Surgery

Die Praxis wird von zwei sehr erfahrenen Chirurgen geführt. Daher ist die notwendige Expertise vorhanden, insbesondere die Notwendigkeit und den Aufwand einer Operation sehr präzise abzuschätzen. Wir sind sehr bemüht, Operationen grundsätzlich zu vermeiden. Die meisten Probleme im Bereich der Proktologie ,90-95 % ,lassen sich ohne Operation lösen. Dennoch ist in einigen Fällen eine operative Therapie sinnvoll oder unumgänglich und kann  Patienten von erheblichen zum Teil lange bestehenden Problemen befreien. Wir führen einen Teil der Operationen ambulant in unserer Praxis durch.  In einigen Fällen ist eine stationäre Therapie erforderlich. Auch in diesen Fällen wird der Eingriff in der Regel durch uns erfolgen. Diagnose, Therapie und Nachbehandlung bleiben in einer erfahrenen Hand. Zudem können wir viele Operationen minimal invasiv durchführen.

 

Operative Therapie von Hämorrhoiden nach:

Longo (Staplermethode)

Milligan Morgan

Fansler Arnold

Lasertherapie

RAR Methode

HAL Methode

 

Therapie von Analfisteln durch:

Fistelspaltung

Fistelplug

Rekonstruktive Schließmuskeltherapie

Mucosa Flap

 

Operation von:

Marisken

Fissuren

Analthrombosen

Condylomen

Steißbeinfisteln (auch minimal-invasiv)

Analabszessen

Akne inversa